Angebot!

Klinisches Handbuch der Inneren Medizin

Die Behandlung von Erkrankungen mit Traditioneller Chinesischer Medizin
Band 2 – Milz und Magen

von Maclean, Will; Lyttleton, Jane

Zukunftsweisend!
Das erste wirklich umfassende transkulturelle Therapiehandbuch der Chinesischen Medizin! Den Autoren ist es in hervorragender Weise gelungen, die traditionellen Konzepte des Ostens auf die Anforderungen der westlichen Klinik und Praxis zu übertragen.

Zur Leseprobe

10,00  inkl. MwSt.

inkl. MwSt (in Deutschland versandkostenfrei)

Auflage: 1, 2007 | Seiten: 857 | Hardcover | ISBN: 978-3-927344-67-9

Zukunftsweisend!

Die Autoren sind bei der Entwicklung dieses Buches einen so neuen wie naheliegenden Weg gegangen. Sie haben die Chinesische Medizin auf die heutigen Bedürfnisse der Westlichen Klinik und Praxis übertragen. Somit liegt hier erstmals ein umfassendes klinisches Therapiehandbuch vor, das auf dem Konzept der Chinesischen Medizin gründet.

Dieser zweite Band des ursprünglich auf drei Bände geplanten Werkes behandelt die Störungen des Gastro-Intestinal-Trakts. Indikationen sind abdominale Schmerzen, Reflux, Anorexie, Obstipation, Diarrhö, epigastrische Schmerzen, Hämorrhoiden, Mundulzera, Schluckauf, Übelkeit/Erbrechen, Rektalprolaps und Zahnabszesse und viele andere.

Die Differentialdiagnostik folgt der Chiniesischen Syndromlehre. Die einzelnen Syndrome lassen sich jedoch rasch jeweils durch eine Zusammenfassung der klinischen Merkmale, ergänzt durch eine prägnante Beschreibung der Pathophysiologie, voneinander unterscheiden.

Die Therapievorschläge und Modifikationen enthalten in klar strukturierter Form Rezepturen, Fertigarzneien sowie Akupunkturpunkte. Ein Kapitel über die begleitende Anwendung der Chinesischen Diätetik sowie zur Energetik von Nahrungsmitteln rundet das Buch ab.

Will Maclean und Jane Lyttleton, zwei international anerkannte Autoren, haben hier einen zeitgemäßen Standard für die westliche Adaptation der Chinesischen Medizin geschaffen. Das Werk ist unverzichtbar für die tägliche Praxis.

Über den Autor

Will Maclean, DTCM, ist sowohl Praktiker als auch Lehrer für Traditionelle Chinesische Medizin. Er studierte am NSW College of Natural Therapies, Australien, und im Rotkreuzkrankenhaus in Hangzhou, China. Seit seinem Abschluss praktiziert Will Maclean in Sydney und lehrt daneben sowohl in Australien als auch in Neuseeland.

Zur Leseprobe

Reviews

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Klinisches Handbuch der Inneren Medizin“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.