ICM-Webinar: Wie Chronic Fatigue Syndrom und Post Covid mit westlichen Arzneipflanzen erfolgreich behandelt werden

2-tägiges Webinar mit Faissal Keilani

Termin: 20.04.2024 und 11.05.2024
Seminarzeit: jeweils von 09:00 bis ca. 16:30 Uhr

Seminarort: Live-Webinar (online mit Zoom)
Sprache: Deutsch

Der Körper im Dauerwinterschlaf?

Dieses Webinar beantwortet Schritt für Schritt Fragen über Chronic Fatigue und Post Covid Syndrom auf einfache Art und Weise und für alle verständlich und erörtert eine sinnvolle und rationale Herangehensweise.
Faissal Keilani wird zeigen, wie Chronic Fatigue und Post Covid mit westlichen Arzneipflanzen und dem Vorgehen in der Integrativen Chinesischen Medizin schnell, sicher und erfolgreich behandelt werden können.

420,00  inkl. MwSt.

inkl. MwSt (in Deutschland versandkostenfrei)

Dieses Webinar legt den Schwerpunkt auf 6 Fragestellungen, die direkt aus der klinischen Praxis stammen.
Faissal Keilani wird zeigen, wie Chronic Fatigue und Post Covid mit westlichen Arzneipflanzen und dem Vorgehen in der Integrativen Chinesischen Medizin schnell, sicher und erfolgreich behandelt werden können.

Webinar-Inhalte

Im Fokus dieses Webinars stehen sechs Fragestellungen:

  • Was ist Chronic Fatigue- oder das Post Covid-Syndrom?
  • Handelt es sich dabei um verschiedene Krankheiten oder ist es doch das Gleiche?
  • Wie erkenne ich diese Erkrankungen?
  • Welche diagnostischen Schritte sind sinnvoll?
  • Welche Ursachen, Risikofaktoren und chinesische Syndrome bestehen und welche therapeutischen Maßnahmen sind sinnvoll?
  • Welche Rolle spielen Emotionen bei der Entstehung und der Therapie?

Vermittlungskonzept
Jede der o.g. Fragen wird durch folgende Schritte beantwortet:

  • Definitionen
  • Symptome, Pathogenese, Risikofaktoren
  • Erläuterung der Beziehung v.a. Ming Men Feuer. Ursprungs-Qi, Yin-Feuer
  • Verschiedene Therapieansätze
  • Emotionale Faktoren

Schwerpunkte bei der Behandlung von Chronic Fatigue und Post Covid

  • Akupunktur
  • westliche Arzneipflanzen und Rezepturen
  • Ergo- und Physiotherapie
  • Ernährung
  • Nahrungsergänzungsmittel

Praktische Übungen
Der Schwerpunkt liegt auf der Bearbeitung von Fallbeispielen und auf der kontinuierlichen Weiterbildung der Teilnehmer. Fallbeispiele werden von den Teilnehmern während des Webinars in Gruppen oder optional in der Nachbereitung durchgeführt. So werden alle auf das systematische Vorgehen bei komplexen Krankheitsverläufen vorbereitet.

Allgemeine Informationen

Hohe Praxisrelevanz
Das Ziel des Webinars ist es, dass Sie die besprochenen Rezepturen und ihre möglichen Modifikationen unmittelbar nach diesem Webinar in der Praxis anwenden können. Sie erhalten alle Einzelheiten für eine sichere und wirksame Anwendung.

Wer kann von diesem Webinar profitieren?
Dieses Webinar wendet sich an Therapeuten mit einem grundlegenden Verständnis des Chinesischen Organsystems z.B. an Ärzte mit Zusatzbezeichnung Akupunktur sowie alle Therapeuten der Chinesischen oder westlichen Phytotherapie. Eine vorherige Ausbildung in westlicher oder chinesischer Phytotherapie ist nicht erforderlich.

Integrative Phytotherapie
Der Schwerpunkt in diesem Webinar liegt auf der Verwendung westlicher Arzneipflanzen nach dem neuem Konzept einer Integrativen Chinesischen Medizin (ICM), unter Berücksichtigung empirischer Erfahrungen und auf der Grundlage heutiger pharmakologischer Standards.

Neues Diagnose- und Behandlungssystem
Sie erleben ein neuartiges und sehr strukturiertes Diagnose- und Behandlungssystem, das auf vier physiologischen Ungleichgewichten basiert. Das ICM-System erleichtert die Auswahl der passenden Arzneipflanzen und Rezepturen ungemein. Sie werden dieses System nach dem Webinar bei der Therapie von Chronic Fatigue und Post Covid anwenden können.

Faissal Keilani ist seit über 20 Jahren als Arzt tätig. Er habe Medizin studiert, weil es ihn fasziniert hat, wie der menschliche Geist und Körper funktionieren. Seit 2015 verwendet er das Konzept der Integrativen Chinesischen Medizin von Jeremy Ross in seiner Praxis. Er möchte gerne Fragen, Mythen und Unklarheiten in dem Themenfeld beantworten. Im zweiten Jahr seines Medizinstudiums zeigte ihm Prof. Firbas im Rahmen der Anatomievorlesung ein Video einer Blinddarmoperation, in welcher die Anästhesie ausschließlich mit Akupunktur durchgeführt wurde. Dies hat ihn derart beeindruckt, dass er unbedingt Akupunktur erlernen wollte. Die Faszination für die Kräuter und die Natur kam schon bald danach dazu. Seit 2009 hat er eine eigene Praxis in Graz und arbeitet dort als TCM Arzt, Kräuterexperte und Akupunkteur.

Reviews

Schreiben Sie die erste Bewertung für „ICM-Webinar: Wie Chronic Fatigue Syndrom und Post Covid mit westlichen Arzneipflanzen erfolgreich behandelt werden“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert